Schnittstellenbeschreibung nach §5 FTEG 

Veröffentlichung der Netzzugangsschnittstellen der 3U TELECOM GmbH

Telefonie

Primärmultiplexanschluss

Realisierung der Netzabschlüsse erfolgt gemäß ETSI-Standard ETS 300 011 und der ITU-T-Empfehlung I.431. Es gelten die Ergänzungen gemäß der Technische Richtlinie 1 TR 237 der Telekom Deutschland GmbH.

VoIP/ SIP/SIP-Trunk

Realisierung des Sprachdienstes an Netzabschlussgeräten mittels SIP-Protokoll auf Basis des durch die IETF im RFC 3261 definierten Standards.

ADSL/VDSL

TypAnschlussartNorm
ADSL Stand Alone (TAE) ITU-T G 992.5 Annex
BITU-T G.992.5 Annex J
VDSL2 Stand Alone (TAE) ITU-T G 993.2

 

Ethernet

Gemäß dem Standard IEEE 802.3:

TypAnschlussartNorm
bis 1000 Mbit/s 1000BASE-T
1000BASE-SX
1000BASE-LX
IEEE 802.3ab
IEEE 802.3z
IEEE 802.3z
bis 10000 Mbit/s 10000BASE-SR
10000BASE-LR
IEEE 802.3ae
IEEE 802.3ae

 

Festverbindungen

TypAnschlussartNorm
2 Mbit/s (E1) RJ-45 ITU-T G.703
155 Mbit/s E2000-HRL ITU-T G.957

 

Die Dokumente finden Sie hier zum Herunterladen: 

ETSI-Standard ETS 300 011

ITU-T-Empfehlung I.431

Technische Richtlinie 1 TR 237 der Deutschen Telekom AG

SIP-Protokoll IETF im RFC 3261

ADSL – ITU-T G 992.5

VDSL – ITU-T G 993.2

Ethernet – 802.3-2015 SECTION1

Ethernet – 802.3-2015 SECTION2

Ethernet – 802.3-2015 SECTION3

Ethernet – 802.3-2015 SECTION4

Ethernet – 802.3-2015 SECTION5

Ethernet – 802.3-2015 SECTION6

2 Mbit/s (E1) – ITU-T G.703

155 Mbit/s – ITU-T G.957

Sie haben Fragen?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und finden für Ihre individuellen Anforderungen eine Lösung nach Maß. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, E-Mail oder Rückrufwunsch.

Burak Demir, Vertriebspartner  Account Manager
Burak Demir
Colocation & Managed Services
Anna Bubert, Vertriebspartner  Account Managerin
Anna Bubert
Colocation & Managed Services
Thomas Weiss, Vertriebspartner  Leiter Vertrieb
Thomas Weiss
Leiter Vertrieb
Athar Rashid Butt, Vertriebspartner  Account Manager
Athar Rashid Butt
Voice

Unsere Partner

powered by webEdition CMS