Voice Services

Virtuelle Voice Netzbetreiber (vTNB/vVNB)

Next Generation Networks ermöglichen eine vereinfachte Anschaltung an das Teilnehmernetz (TNB) der Telekom Deutschland. Die 3U Lösung: TNB-as-a-Service.

Im Zuge der Einführung der Voice NGN Infrastruktur durch die Telekom Deutschland sind die Zusammenschaltungsmöglichkeiten verändert worden. Bei einer Zusammenschaltung ist heute nicht mehr zwingend eine direkte physikalische Netzzusammenschaltung und ein eigenes Voice Switching System notwendig. Alternative Betreiber (wie 3U TELECOM) einer NGN Infrastruktur, die bereits eine Zusammenschaltung mit der Telekom Deutschland haben, können weitere Netzbetreiber in Form eines virtuellen Netzbetreibers mit auf ihrer Infrastruktur realisieren.

3U bietet sowohl die Möglichkeit virtuelle Teilnehmernetzbetreiber als auch virtuelle Verbindungsnetzbetreiber zu realisieren und stellt hierfür das Produktportfolio TNB-as-a-Service/VNB-as-a-Service zur Verfügung. Es gibt eine Vielzahl von Gründen warum Sie eine virtuelle Netzbetreiber Lösung interessant sein könnte.

  • Keine Investitionen in eigene NGN Hard- und Software
  • Kein Aufwand für die Zusammenschaltungstests mit der Telekom Deutschland
  • Schnelle Realisierung, wenn Sie als neuer Teilnehmernetzbetreiber in Deutschland aktiv werden möchten

Virtuelle Verbindungsnetzbetreiber

Die virtuellen Verbindungsnetzbetreiber bilden Call-by-Call Dienste ab. Sie sind Call-by-Call Netzbetreiber und möchten sich von Ihrer eigenen Hardware trennen bzw. wollen diese im Zuge der Migration auf NGN nicht mehr erneuern? Dann treten Sie mir uns hier in Kontakt.

Virtueller Teilnehmernetzbetreiber

Als virtueller Teilnehmernetzbetreiber (vTNB) haben Sie die gleichen Rechte und Pflichten wie ein „normaler" Teilnehmernetzbetreiber. Virtuelle TNB's verfügen über Portierungskennungen bzw. können diese bei der BNetzA beantragen, um eigene Rufnummern an Endkunden zu vergeben.

Ergänzende Services

Je nachdem, ob Sie als bestehender Teilnehmernetzbetreiber auf unsere TNB-as-a Service Plattform wechseln oder ob Sie als neuer Dienstleister Teilnehmernetzdienste anbieten, können wir Sie auf Wunsch mit weiteren unterstützenden Services versorgen.
Den genauen Umfang dieser zusätzlichen Services besprechen wir mit jedem einzelnen Kunden sehr genau, um hier optimal auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eingehen zu können.

Nachfolgende ein Auszug aus den möglichen ergänzenden Services:

  • Schnittstelle zu einer externen Portierungsdatenbank, wo ihr vTNB als eigener Mandant gepflegt wird.
  • Unterstützung bei der Rufnummernverwaltung
  • Notrufkodierung (Pflicht bei TNB Betrieb)
  • Abrechnung/Billing

Egal welche Services wir für Sie realisieren dürfen, wir verstehen uns als Full Service Dienstleister im Umfeld für virtuelle Netzbetreiber. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu unseren Experten auf!

Für Sie auch als Download

Produktbeschreibung und Service-Level-Agreement der 3U für TNB-as-a-service

Alle aufgeführten Leistungsmerkmale sind bei uns mit klaren und eindeutigen Service Level Agreements (SLA) hinterlegt. Die von unseren Kunden benötigten Leistungen werden gemeinsam erörtert und nach deren Auswahl wird das konkrete SLA vereinbart. Die hier dargestellten 3U Colocation Produkt- und Leistungsmerkmale können Sie auch in Form einer kurz zusammengefassten Produktbeschreibung downloaden.

Sie haben Fragen?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und finden für Ihre individuellen Anforderungen eine Lösung nach Maß. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, E-Mail oder Rückruf-Wunsch.

TuMy Truong, Vertriebspartner  Account Managerin
TuMy Truong
Voice Wholesale
Thomas Weiss, Vertriebspartner  Leiter Vertrieb & Key Account Manager
Thomas Weiss
Voice / Colocation
Oliver Wege, Vertriebspartner  Account Manager
Oliver Wege
Colocation / Cloud