Marburg, 22. Juni 2018. Die 3U TELECOM GmbH hat nach erfolgreich abgeschlossenen Audits durch den TÜV Nord die Zertifizierung nach ISO 27001 für den Betrieb von sicheren Colocation-Flächen in Rechenzentren erhalten.

Den eigenen Anspruch an ein Höchstmaß der Informationssicherheit von Kundendaten und Kundensystemen in den hauseigenen Colocation-Flächen ließ sich das Unternehmen nun extern auditieren und bestätigen.

„Den Themen Datensicherheit und Transparenz haben wir in den Rechenzentren der 3U TELECOM GmbH von Anfang an große Bedeutung beigemessen, dies wurde nicht nur bei der verwendeten Hard- und Software berücksichtigt, sondern auch bei der Konzeption der Prozesse im Unternehmen“ erklärt Uwe Knoke, Geschäftsführer der 3U TELECOM GmbH. „Durch das TÜV-Siegel erhalten wir nun die unabhängige Bestätigung unseres eigenen Qualitätsanspruchs und stärken das Kundenvertrauen in unsere Leistungen.“

Die ISO-Norm 27001 spezifiziert die Anforderungen für die Implementierung, Realisierung und kontinuierliche Optimierung eines dokumentierten Informations-Managementsystems und ist eine internationale Norm, um die Integrität, den Schutz und die Verfügbarkeit von betrieblichen Daten systematisch zu beurteilen und sicherzustellen.

Im Mittelpunkt der ISO 27001 Zertifizierung stehen die Vertraulichkeit, die Integrität und die Verfügbarkeit von Informationen innerhalb eines Rechenzentrums, die durch die Vorgabe und Umsetzung strenger Richtlinien für die Planung und Konzeption, das Risikomanagement-System und die IT-Sicherheit sichergestellt werden.

Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens wurden nicht nur alle Rechenzentren, sondern auch die Prozesse im Unternehmen von unabhängigen Gutachtern geprüft. Des Weiteren wurden Geschäftsführung und Mitarbeiter geschult, um maximale Integrität und Authentizität in der Datenspeicherung und -verarbeitung zu gewährleisten. Durch die erfolgreiche ISO-Zertifizierung unterstützt die 3U TELECOM GmbH ihre Kunden dabei, ihre Hardware in einem Rechenzentrum zu betreiben, was nicht nur dem Kundeninteresse entspricht, sondern auch dem hohen Stellenwert gerecht wird, den Datenschutz und Datensicherheit im Kontext der neuen DSGVO haben.